März 20

Agile Team Facilitator als Online Kurs (e-learning)

Trainings

0  comments

Der Agile Team Facilitation Kurs wird nun als Online Kurs angeboten. Wir reagieren damit zum einen auf die steigende Tendenz mehr und mehr Meetings digital abzuhalten, zum anderen können wir damit auch auf die Corona-Krise reagieren. Unser ATF Online Kurs ist dabei nicht nur eine 1:1 Kopie unseren bisherigen Agile Team Facilitator Trainings, sondern ein angepasstes Training extra für die Online Welt.

Wenn du in deinem Home Office des öfteren auch mal etwas facilitieren musst, bist du bei uns damit an der richtigen Stelle.

In diesem Artikel liest du Vor- und Nachteile, den Vergleich unserer unterschiedlichen Trainings und alles was du brauchst, um an deinen ATF Online Kurs teilzunehmen.

Der ATF Online Kurs

Wir möchten mit dir in diesem Artikel einige Themen direkt und transparent aufzeigen. Dabei werfen wir einen Blick auf die Varianten, Preise, Kosten und Infrastruktur unseres ATF Online Kurses. Doch zunächst einmal wollen wir dir eine kurze Übersicht geben, warum unser Präsenztraining und das der ATF Online Kurs nicht identisch sind.

  • Techniken aus der analogen Welt lassen sich nicht 1:1 auf die digitale Welt übertragen. Wir haben die Techniken für die Moderation angepasst, so dass diese ohne die direkte persönliche, physische Anwesenheit von Angesicht zu Angesicht funktionieren.
  • Wir zeigen dir Tools, die wertvoll aus unseren Erfahrung sind und die du direkt in deiner Praxis anwenden kannst. Dabei geht es zum einen darum, dass du Werkzeuge kennenlernst, zum anderen auch, wie du die Techniken darin anwenden kannst.
  • Unser Agile Team Facilitator Framework ist ebenfalls auf diese Techniken angepasst und enthält nun auch Elemente für das Facilitieren im digitalen Bereich.

Varianten

Wer sich mit remote Trainings bereits befasst hat, kennt die zwei Möglichkeiten, wie man die Kurse aus der Praxis in die digitale Welt überführen kann. Auch unser ATF Online Kurs hat grundsätzlich die zwei Möglichkeiten:

  • Das Training wird in der gleichen Zeit online wie offline durchgeführt. Für unseren Agile Team Facilitator Kurs bedeutet das eine Dauer von zwei Tagen am Stück.
  • Das Training wird aufgeteilt. Dabei werden mehrere Session durchgeführt, die online stattfinden und dazu gibt es Aufgaben, die während dieser Phase durchgeführt werden. Die Dauer des Trainings zieht sich dann über einen längeren Zeitpunkt hinweg. Die Nettodauer ist praktisch identisch zu den zwei Tagen am Stück.

Variante 1: Sieben online Sessions mit Hausaufgaben

Eine weit verbreitete Möglichkeit ist es, das Training aufzuteilen. Dabei werden über mehrere Tage kleinere Einheiten (meist zwei bis drei Stunden) durchgeführt und zwischen diesen oft noch Aufgaben für die weitere Vorbereitung mit aufgegeben. Wir haben eine ähnliche Aufteilung und bieten diese Form an. Im Folgenden haben wir dir die Vor- und Nachteile aufgelistet.

Pros
  • Kleinere, kompakte Einheiten, die gut verdaulich sind.
  • Regelmäßiges Bearbeiten von einem thematischen Block.
  • Möglichkeit Praxiserfahrungen während des Trainings zu machen.
  • Rückfragen an die Trainer möglich, nachdem Erfahrungen gemacht wurden.
  • Training bindet (vermeintlich) weniger Kapazität der Trainer.
  • Du sparst dir Reisekosten.
Cons
  • Die Dauer des Trainings verlängert sich.
  • Setzt hohe Eigendisziplin der Teilnehmer voraus.
  • Eigener Lernerfolg kommt in Verzug wenn Hausaufgaben nicht gemacht werden.
  • Training kann in konkurrierenden Themen untergehen.
  • Eventuell springen Teilnehmer wegen Terminkonflikten ab und die Gruppe bleibt nicht konstant.
  • Der Planungsaufwand für sieben Sessions steigt.

Variante 2: Kompaktkurs wie reales Training

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass das Training in der gleichen Zeit durchgeführt wird, wie auch die Präsenzphase. Dabei hast du dann einen kompakten Block, der am Stück durchgeführt wird. Die Übungen und Kommunikation muss natürlich ebenso wie bei Varianten 1 angepasst werden, aber es besteht die Möglichkeit alles fokussiert an einem Block zu machen.

Pros
  • Dauer hat keinen Unterschied zwischen einem Online- und Präsenztraining .
  • Die Reisekosten können eingespart werden.
  • Die Teilnahme ist am Stück möglich und benötigt eine geringe Planung.
  • Fokus auf das Thema des Trainings ist entsprechend hoch.
Cons
  • Zwei Tage vor dem Bildschirm sind herausfordernd im Durchhalten.
  • Es werden mehr Pausen benötigt
  • Rückfragen an die Trainer nur möglich, während des Trainings.

Preise für unseren ATF Online Kurs

Wir haben zwei unterschiedliche Preismodelle, um auf die unterschiedlichen Bedürfnisse reagieren zu können. Beiden Preismodellen liegt ein Grundbetrag zugrunde, den wir immer veranschlagen und der auch von Rabatten immer ausgenommen ist. Das sind zum Beispiel folgende Kosten:

  • Zum Beispiel bei Onlinekursen: Wir melden euch bei der ICAgile an und müssen für eure Zertifikate bezahlen. Ebenso haben wir Toolkosten, die uns immer entstehen, Kosten für Zugänge oder besondere Lizenzen, die für jeden Teilnehmer anfallen.
  • Zum Beispiel bei Präsenztrainings: Wir mieten Räume an, benötigen Catering, drucken euch Unterlagen und Canvasse, stellen Klebezettel und Stifte sowie sonstige Infrastruktur bereit.

Neue Kurse

Wir haben das Präsenztraining neu konzeptioniert. Die folgenden Optionen sind nun bald buchbar. Für Fragen schreib und gerne einfach eine Mail.

7 Sessions Remote ATF Online Kurs

"Simple check in" Option

399

netto

  • Preis ist fix
  • 7 verpflichtende Session (+ Pre-Trainings-Call), um dein Wissen zum Agile Team Facilitator aufzubauen und um dein Zertifikat zu bekommen.
  • Ein oder zwei Trainer
  • Ab 10 Teinehmer
2 TAGE REMOTE ATF

"Book your private Trainer" Option

449,50 bis 899

netto

  • Preis verändert sich je nach Anzahl Teilnehmer
  • 2 verpflichtende Tage Training online am Stück (+ Pre-Trainings-Call), um dein Wissen zum Agile Team Facilitator aufzubauen und um dein Zertifikat zu bekommen.
  • Zwei Trainer
  • Ab 5 bis 10 Teilnehmer

2 Tage Online: Preise reduzieren durch mehrere Teilnehmer

Unser 2-Tages-Training findet ab 5 Teilnehmern statt. Dann liegt der Preis bei 899,00 Euro. 449,50 Euro ist der Preis pro Teilnehmer, wenn sich 10 Personen anmelden. Du brauchst Mitstreiter? Teile die Seite oder trage dich in den Kommentaren ein!

Infrastruktur

Wenn wir ein ATF Online Kurs geben, dann haben wir dazu immer eine entsprechende Toolkette, damit wir das Training in gewohnter Qualität anbieten können. Von dieser Toolkette weichen wir nicht ab und deshalb ist es sehr wichtig, dass du dich mit den Tools vertraut machst.

Zoom

Zoom nutzen wir als Videokonferenztool. Es ist das Herzstück eines jeden Trainings und die Basis - ohne die funktioniert nichts.

Concept Board

Concept Board ist ein Whiteboard Tool, in dem wir gemeinsam arbeiten können. Du bekommst Gastzugänge, auf unseren Boards, in denen du arbeitest.

G Suite

Wir nutzen die Google Suite um Dateien zu speichern und zu teilen. Mit einem Account bekommst zu Zugriff und kannst während des Kurses auf Dokumente zugreifen.

Voraussetzungen

Bitte prüfe für dich die folgenden Voraussetzungen:

  • Prüfe von deinem Netzwerk aus, ob du auf die Internetseiten zoom.us, conceptboard.com und drive.google.com Zugriff hast und ob diese erreichbar sind. Wenn nicht, sprich bitte unbedingt vorher mit deinem Administrator darüber, dass du diesen Zugang brauchst. Alternativ kannst du dich auch versuchen über ein anderes Netzwerk einzuwählen.
  • Du benötigst Software von Zoom und einen Google Account.
  • Du nimmst an unserem Pre-Training-Online-Call teil.

Wie läuft der ATF Online Kurs ab?

Im Folgenden beschreiben wir dir kurz, wie der Ablauf unseren Online Kurses ist. Es ist damit eine komplette digitale Lieferart.

1

Schritt 1 - Du besorgst dir dein Ticket 

Zunächst einmal buchst du dir dein Ticket. Dazu haben wir eine Seite, auf der wir die Trainings anbieten. Du kannst immer mal wieder nachsehen, ob eine passende Zeit für dich dabei ist.

2

Schritt 2 - Du bekommst Infos von uns

Wir informieren dich per Email mit allen wichtigen Dingen, so dass du alles weißt, was du wissen musst 🙂 

3

Schritt 3 - Wir machen einen Pre-Trainings-Call 

Wir führen immer einen Pre-Trainings-Call durch. Dieser ist verpflichtend für alle und stellt sicher, dass alle technischen Voraussetzungen funktionieren, so dass wir dann im Training keine Zeit verlieren.

4

Schritt 4 - Wir treffen uns zum Online Training

Dann erleben wir zusammen eine fantastische Zeit in unserem Training und du bekommst natürlich alle Inhalte, Praktiken und Tipps von uns. Am Ende steht dein Zertifikat.

Über den Autor

Sebastian Schneider

Sebastian Schneider ist dem Framework Scrum - es war Liebe auf den ersten Sprint - bereits seit 2005 verfallen. Seitdem begleitet er Unternehmen (meist größere) bei der Transition in eine neue Arbeits- und Produktwelt. Dafür findet er den richtigen Grad zwischen zielgerichteten systemischen Impulsen und dem nachhaltigen Coaching in der Organisation, um diese bei der Entwicklung und Optimierung des eigenen Kundenmehrwerts zu unterstützen und entwickelt mit ihnen Produkte, die ihre Kunden lieben. Im richtigen Maß gehören dazu die effektive und effiziente Facilitation dazu, sowie agile Spiele und Simulationen, die sein Themenfeld auf einfache Art begreiflichen machen. Auf Konferenzen, sei es im Fachbeirat oder als Akteur, gibt er gerne Erkenntnisse weiter und freut sich über Kontakte von Angesicht zu Angesicht.

Schau dir auch diese Artikel an!

Zoom Teilnehmer verschieben

Zoom Teilnehmer verschieben

Delegation Poker online facilitieren in 3 Schritten

Delegation Poker online facilitieren in 3 Schritten

Conceptboard

Conceptboard
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Sei dabei! Unser Newsletter für dich!

>